G-2016 Kommando Wahl - Freiwillige Feuerwehr Ebreichsdorf

Finden
/
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Neuwahl des Kommandos

19.01.2016 / Neuwahl des Kommandos

 
Im Rahmen der Jahreshauptversammlung 2016, der Freiwilligen Feuerwehr Ebreichsdorf, wurde auch das Kommando neu gewählt, die von Bürgermeister Wolfgang Kocevar geleitet wurde.

Von den anwesenden 55 Kameraden, wurde der bisherige Kommandant, Michael Ditzer, mit großer Mehrheit in seiner Funkton bestätigt.
Als neuer Kommandant-Stellvertreter, wurde DI Karl Wagner mit großer Mehrheit gewählt.
Rudolf Tschabuschnig, wurde vom neuen Kommando, wieder zum Leiter des Verwaltungsdienstes bestellt.

 
Der bisherige Kommandant-Stellvertreter, Marijan Trstenjak, ließ sich bei dieser Wahl für keine Funktion mehr aufstellen.
Er trat 2001 der Freiwilligen Feuerwehr Ebreichsdorf bei und war seit 2008 im Kommando tätig.
In seiner aktiven Zeit, rückte er bei mehr als 1.400 Einsätzen aus.
Für die besonderen Verdienste wurde Marijan Trstenjak im Anschluss zum Ehren Oberbrandinspektor ernannt.

Die Freiwillige Feuerwehr Ebreichsdorf musste im vergangenen Jahr zu 292 Einsätzen ausrücken.

„Ich möchte mich bei allen Kameradinnen und Kameraden, sowie bei ihren Familien herzlich für ihren Einsatz bedanken“, so Bürgermeister Wolfgang Kocevar.

Dieser betonte die Wichtigkeit der vier Feuerwehren in der Stadtgemeinde und wünscht sich für die kommenden Jahre, weiterhin eine gute Zusammenarbeit der vier Feuerwehren.

 
Letzte Aktualisierung: 04.11.2016
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü