G-2014-Hochwasser in Ebreichsdorf - Freiwillige Feuerwehr Ebreichsdorf

Finden
/
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hochwasser in Ebreichsdorf

21.05.2014 / Hochwasser in Ebreichsdorf - Die Aufräumarbeiten

Nach erfolgreicher Bekämpfung des Hochwassers, mussten natürlich auch die Aufräumarbeiten getan werden.
Dies umfasst einerseits die Säuberung der Einsatzbekleidung, der Einsatzfahrzeuge und der Ausrüstung und andererseits mussten natürlich auch die Sandsäcke wieder eingesammelt werden.

Beteiligte Feuerwehren
(in alphabetischer Reihenfolge):

FF Ebreichsdorf

16-17.05.2014 / Hochwasser in Ebreichsdorf - Presseteam BFK Baden

Anbei weitere Aufnahmen vom Hochwassereinsatz, zur Verfügung gestellt von EOBI Stefan Schneider (Presseteam BFK Baden)

Beteiligte Feuerwehren
(in alphabetischer Reihenfolge):

FF Ebreichsdorf
FF Moosbrunn
FF Oberwaltersdorf
FF Pottendorf
FF Siegersdorf
FF Unterwaltersdorf
FF Weigelsdorf

16-17.05.2014 / Hochwasser in Ebreichsdorf

Großeinsatz der Feuerwehren, um das Hochwasser in Ebreichsdorf und Umgebung in den Griff zu bekommen.
Kalter Gang und Piesting traten an mehreren Stellen über die Ufer und drohten verschiedene Objekte zu überschwemmen.
Mit Sandsackwällen leitete man Übertritte um bzw. hielt das Wasser sie von Objekten fern - teilweise konnte man jedoch gegen die Überflutung nichts ausrichten. sodass eine Überschwemmung nicht verhinderbar war.

Nachfolgend eine Bildstrecke von den Ereignissen der letzen 2 Tage (16 & 17.05.2014)

Beteiligte Feuerwehren (in alphabetischer Reihenfolge):

FF Ebreichsdorf
FF Moosbrunn
FF Oberwaltersdorf
FF Pottendorf
FF Siegersdorf
FF Unterwaltersdorf
FF Weigelsdorf

 
Letzte Aktualisierung: 04.11.2016
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü